Lebensreading

Das Ziel des Lebensreadings ist es, dem Klienten die Persönlichkeitsstrukturen und seine Lebensmuster so klar und deutlich ins Bewusstsein zu bringen, dass dieser die eigenen Herausforderungen, Überzeugungen, Ängste, Talente und Fähigkeiten bewusst erkennt.

Ein Lebensreading basiert auf einem erweiterten Bewusstseinszustand des Readers und veranschaulicht die umfassende Persönlichkeit des Klienten über Bilder, Symbole und detaillierte Beschreibungen.

Der Klient erhält Informationen über

  • die gegenwärtige Persönlichkeits-Struktur und wie sich diese auf das derzeitige Leben auswirkt
  • das Persönlichkeits-Potential und wie dieses genutzt wird und welche Schritte nunmehr anstehen
  • die eigene Lebensaufgabe und wie diese derzeit erfüllt wird
  • die männlichen und weiblichen Energien und deren Auswirkungen
  • die Kommunikations-Abgabe und -aufnahme und welche Herausforderungen damit einhergehen
  • ein Leben in der Ahnenkette bzw. ein eigenes Erdenleben, welches auf das derzeitige Leben einen direkten Einfluss hat
  • die Chakren und deren Energiefluss bzw. die Ursachen von Energieblockaden
  • die Auraschichten und welche Auswirkungen diese auf das Umfeld haben
  • den nächsten Wachstumsschritt

Am Ende des Lebensreadings kann der Klient zwei Fragen stellen.

Das Lebensreading beleuchtet die Persönlichkeit von verschiedenen Seiten und wird als Erstreading empfohlen.

Klienten sollten zum Lebensreading einen USB Stick mitnehmen. Das Lebensreading wird auf dem USB Stick aufgezeichnet, um für den Klienten alle nötigen Informationen dauerhaft bereitzustellen. Es wird empfohlen das Lebensreading nach 10 Tagen, nach 3 und 6 Monaten bewusst anzuhören, um die Persönlichkeitsentwicklung (nach den Erkenntnissen der Gehirnforschung) etappenweise und damit bestmöglich zu forcieren.

Wenn der Klient intensiv an seiner Persönlichkeit und deren Entwicklung arbeiten möchte, empfiehlt sich in Folge ein Transpersonales Selfprocessing.

Lebensreading
Dauer: 2 bis 2,5 Stunden 
EUR € 360,-- inkl. MwSt.

Die Sitzungen finden nach vorheriger Terminvereinbarung in
Vösendorf bei Wien statt.

Terminanfragen unter 0664-1600699 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!